Die Hoffnung stirbt zuletzt


Spendenmarathon


Herzlich willkommen auf meiner Homepage. Über einen Eintrag in mein Gästebuch würde ich mich freuen.

Zu meiner Person


Mein Name ist Harald Müller ( 61 Jahre / Magdeburg ). Geboren & aufgewachsen bin ich in Darmstadt. Nach schweren persönlichen Episoden, ist es mir ein Bedürfnis geworden mich sozial zu engagieren. In meiner Freizeit höre ich gern Musik.  Richtung, Oldis, Schlager, Klassik,  bevorzugt über den Computer ( Web - Radio ).
2009 habe ich durch einen guten Bekannten das Hobby des Internetradios für mich entdeckt. Seit einiger Zeit streame ich nun selbst Musik über das Internetradio für Jung & Alt.





Zum Spendenmarathon

Auf dieser Homepage rufe ich in Selbstorganisation nun offiziell zu einem Spendenmarathon auf. Der Erlös soll zu Gunsten des "Elternhauses" am Universitätsklinikum Magdeburg gehen, einer gemeinnützigen Einrichtung zur Unterbringung der Eltern krebserkrankter Kinder. Durch diese Einrichtung haben die Eltern die Möglichkeit Tag und Nacht in den schweren Phasen der Erkrankung bei ihren Kind zu sein. 
Nähe, liebe und Geborgenheit sind in diesen heiklen Phasen sehr bedeutsam.

KINDER  SIND  UNSERE  ZUKUNFT !!!

Darum bitte ich Sie, helfen Sie mit !
 

Jedes Kind dieser Erde hat das Recht zu leben. Bitte spenden auch Sie, um das Leid dieser Kinder etwas zu mindern. Jede kleine Spende hilft.
Nichts ist schöner, als das Lächeln eines glücklichen Kindes. Wir  Menschen müssen in schweren Zeiten näher zusammenrücken, denn jeder von uns kann das gleiche Schicksal ereilen.

Wärend des gesammten Spendenmarathons haben Sie die Möglichkeit meinem Web-Radio zu lauschen.Regelmäßig rufe ich während der Sendung zur Spende auf. Meine Hilfe für das "Elternhaus" steht dabei im Vordergrund.


Ich streame ( sende ) live Musik und die Spendenaufrufe vom Weihnachtsmarkt Magdeburg.



Das ist der Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Magdeburg








Das ist der Stand Radio - Magdeburg
bei Nacht






Hier ist der Vorsitzende
U.Schmidt bei der
Eröffnung des Spendenmarathon






Spender der Veranstaltung



Auch ohne Mithilfe des Elternhauses, weder noch von der Stadt Magdeburg war der Spendenmarathon für mein Radio - Magdeburg ein voller Erfolg. Ich hatte sehr großen Zuspruch das ich so einen Event im Internet veranstalte. Es haben ja Leute geglaubt, ich würde die Veranstaltung nicht organisiert bekommen.
Es haben sich schon mansche Leute in mir getäuscht, was ich alles auf die Beine stellen kann. Aber es hält mich keiner davon ab wieder eine Veranstaltung zu planen und durch zu führen.




  Da die Aktion noch nicht abgeschlossen ist und noch bis zum 31. Dezember 2011 läuft, können wir noch nicht sagen was an Spenden eingegangen ist.
Die Spendendose vom Weihnachtsmarkt wird ungeöffnet dem "Elternhaus" übergeben.